kieler_teaser
Energieeffizienz in Unternehmen,
Kommunen, Gemeinwesen und
Immobilienwirtschaft

Mittwoch, den 08. November 2017 von 9.00 – 18.00 Uhr
Business Lounge | Sparkassen-Arena-Kiel

„Gemeinsam für 100% Klimaschutz – Klimaschutz und Energieeffizienz in Unternehmensstrategien“
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Messebesucher,
herzlich willkommen zur „kieler energie effizienz 2017“ der Messe mit Fachforen, die von der Landeshauptstadt Kiel gemeinsam mit der Stadtwerke Kiel AG und dem Messeveranstalter fabrik 10 veranstaltet wird.
MASTERPLAN 100% Klimaschutz 2050
Bereits im Jahr 1995 hat die Ratsversammlung der Landeshauptstadt Kiel beschlossen als Klimaschutzstadt die CO2-Emissionen im Kieler Stadtgebiet zu senken. Mit dem Kieler Klimaschutzkonzept 2008 und dem klimaver-träglichen Energieerzeugungs- und -Versorgungskonzept 2011 wurden konkrete Maßnahmen benannt, mit denen die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2020 um mindestens 40% gegenüber 1990 gesenkt werden können. Die größte CO2-Reduktion wird durch den Neubau des innovativen modularen Gasmotorenheizkraftwerkes mit Wärmespeicher und Elektrodenkessel er-folgen, dass die Landeshauptstadt Kiel derzeit in Kooperation mit der Stadtwerke Kiel AG umsetzt und das alte Kohlekraftwerk ersetzt. Ein weiteres Schwerpunktthe-ma ist die Reduzierung des Heizenergieverbrauchs durch die energetische Sanierung des Gebäudebestandes. Hier geht die Landeshauptstadt Kiel mit gutem Beispiel voran, indem sie Neubauten und Sanierungen der eigenen Liegenschaften mit einem optimalen Wärmedämm-standard umsetzt und diesen Standard zur Nachahmung empfiehlt. Durch Energiemanagement, Solaranlagen auf Schuldächern, Einsatz von Blockheizkraftwerken, Einsatz von Carsharing bei der betrieblichen Mobilität leistet die Stadt ihren Beitrag zum Klimaschutz.   
Die Gesamtstädtischen Klimaschutzziele lassen sich aber nur durch vielfältige Kooperationen mit den unterschiedlichsten Akteuren aus Wohnungswirtschaft, Unternehmen, Hochschulen, Vereinen und Verbänden und den Kieler Bürgerinnen und Bürgern erreichen. Mit der Einwerbung von Fördermitteln des Bundes zur Erstellung von Quartierskonzepten zur energetischen Stadtsanierung, dem Kieler Klimaschutzfonds, der Veranstaltung von Klimamessen und Fachforen unterstützt und initiiert die Klimaschutzstadt Kiel viele Kooperationsprojekte.   
In der technischen Innovationskraft und der Kooperationsbereitschaft der im Gewerbegebiet ansässigen Unternehmen liegen große Potenziale, unternehmensübergreifende Energieeffizienzprojekte, energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und umzusetzen. 
Mit der vom Bund geförderten Erstellung eines Masterplans 100 % Klimaschutz wird zudem seit Juli 2016 für die Klimaschutzstadt Kiel modellhaft untersucht, mit welchen innovativen Maßnahmen sich in Kiel über das Jahr 2020 hinaus die von der Bundesregierung bis zum Jahr 2050 angestrebten Klimaschutzziele zur Reduzierung der CO2-Emissionen um 95 % und der Hal-bierung des Energieverbrauchs erreichen lassen.   
Wie lebenswert die Zukunft sein wird, hängt vom Erreichen dieser globalen Klimaschutzziele ab. Diese Ziele lassen sich nur durch Kooperationen erreichen. Diese Kooperationen wollen wir mit der kieler energie effizienz 2017 weiter fördern und ausbauen!


    Sparkassen-Arena-Kiel                          Business Lounge

Laden Sie unsere Ausstellerinformationen herunter

Download

Fachvorträge

Energieeffizienz in Gebäuden
Energieeffizienz in Unternehmen

Zum Programm
weitere Informationen folgen in Kürze


Business-Talk

Kiel ist seit 1995 Klimaschutzstadt.  Die Ziele bis 2050 im Business-Talk

Business Talk
weitere Informationen folgen in Kürze

Fachausstellung

Auf der begleitenden Fachaus-stellung präsentieren sich.

zu den Ausstellern
weitere Informationen folgen in Kürze

Kontakt und Veranstaltungsort

Name
*
E-Mail
Telefon
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Ihre Nachricht
*